Letzte Meldungen:

Vom Influencer zum perfekten Messeauftritt

Branchenexperten informieren im Rahmen des DLG-Marketing Days Agribusiness am 18. April 2018 in Münster/Westfalen über Trends und Tools digitaler Strategien in Marketing und Vertrieb – DLG-Aussteller-Workshop in neuem Format

(DLG). Die Digitalisierung krempelt auch im Agribusiness den Marketing-Mix von Unternehmen um: Vom intelligenten Daten-Management über innovative Social Media-Strategien bis zu Kundenbindungs-Instrumenten. Digitale Strategien verändern Agrarkommunikation, PR, Marketing und Vertrieb massiv und eröffnen neue Möglichkeiten der individualisierten Kundenansprache. Welche digitalen Strategien und Module Erfolge rund um Marketing und Vertrieb versprechen, darüber informieren ausgewiesene Branchenexperten im Rahmen des ersten DLG-Marketing Days Agribusiness. Er steht unter dem Thema “Vom Influencer zum perfekten Messeauftritt” und findet am 18. April 2018 in Münster/Westfalen statt.
 
Insbesondere das Influencer-Marketing hat sich zu einem wichtigen Baustein des modernen Marketings entwickelt. Branchenexperten sehen einen Boom bei diesem Thema – weg von der Einzelaktion, hin zu strategischen Kundenbeziehungen. Auch die Customer Journey in der Agrar-Industrie verändert sich. Für diese “Reiseroute” vom ersten Kontakt mit Produkten, Marken und Unternehmen bis zum Verkauf bietet die digitale Welt intelligente Strategien und Module rund um Vertrieb und Kundenbindung.
 
Auch das Online-Tracking eröffnet eine Vielzahl von Tools, den Weg des Kunden detailliert und in Echtzeit nachzuverfolgen. Im Rahmen des DLG-Marketing Days Agribusiness zeigen Experten den Gestaltungsspielraum auf, den Datenschutzregelungen bieten.
 
Marken und Produkte werden heute auch daran gemessen, welchen Erlebniswert sie für Kunden bieten. Erlebnisstrategien sind daher ein wesentlicher Bestandteil von Marketing- und Vertriebskonzepten. Auch hierzu hält der DLG-Marketing Day Agribusiness Informationen bereit.
 
Der DLG-Marketing Day Agribusiness wendet sich an Marketing-, PR- und Werbeverantwortliche in Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Landtechnik, Technik/Betriebsmittel, Tierproduktion, Agrarchemie, Saatgut sowie Dienstleister, Handel, Verlage und Agenturen.
 
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Interessenten finden das ausführliche Programm unter www.dlg-akademie.de/marketingday. Hier kann auch eine Online-Anmeldung erfolgen.
 

Ansprechpartner für die Presse:

Friedrich W. Rach
+49/ (0) 69 / 24788-202
f.rach(at)dlg.org